Planungsbüro Grassl Fassadenaufmaß romanische Kapelle – Alzgern

Fassadenaufmaß
romanische Kapelle – Alzgern

Aufgabe: Detailgenaues Aufmaß der Fassaden einer romanischen Kapelle als Grundlage für die Erstellung eines Sanierungskonzeptes.
Ziel: Das Aufmaß diente als Grundlage einer Schadenskartierung und für die Erstellung eines Sanierungskonzeptes in Abstimmung mit dem Landesamt für Denkmalpflege.
Das Fassadenaufmaß erfolgte durch Photogrammetrie (Drohne und Bodenphotos).
Ergebnis: 2D-Pläne – Ansichten, 3D-Modell zur handnahen Betrachtung von verschiedenen Sanierungskonzepten.