Planungsbüro Grassl Geländeaufmaß durch Drohne

Geländeaufmaß
durch Drohne

Aufgabenstellung:

Das komplette Gelände sollte vermessen werden und als Grundlage für die Machbarkeitsstudie eines neuen Baugebietes dienen. Benötigt wurde die Höhenentwicklung (Höhenlinien) und die genaue Verortung der Zufahrten sowie des Gebäude- und Baumbestandes.

Umsetzung:

Das Gelände wurde durch Drohnenbefliegung vermessen (Photogrammetrie). Lagepläne, Höhenschnitte sowie digitale Gelände- und Höhenmodelle wurden entwickelt.